Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
ELSTER gem. § 3 StDÜV - Vom Finanzamt anerkannt ELSTER gem. § 3 StDÜV
Vom Finanzamt anerkannt

 

Die ganze Welt des Steuerwissens

Lohnsteuer kompakt FAQs

 


BesÜV2Bek 1992-03-09

Bekanntmachung der Dienstbezüge und Anwärterbezüge nach § 2 Abs. 1 und § 3 Abs. 2 der Zweiten Besoldungs-Übergangsverordnung

Eingangsformel -

Auf Grund des § 13 der Zweiten Besoldungs-Übergangsverordnung vom 21. Juni 1991 (BGBl. I S. 1345) werden in den nachstehenden Anlagen 1, 2, 3 und 4 die sich nach § 2 Abs. 1 und § 3 Abs. 2 dieser Verordnung auf der Grundlage der Anlagen IV, V, VIII und IX des Bundesbesoldungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. März 1992 (BGBl. I S. 409) ergebenden Dienstbezüge und Anwärterbezüge, bei Dienstbezügen für die Zeit ab 1. Juli 1991, bei Anwärterbezügen für die Zeit ab 1. April 1991, bekanntgemacht.

Der Bundesminister des Innern

Anlage 1 (Anlage IV des BBesG)

Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1992, 466 - 468

1. Bundesbesoldungsordnung A
Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in DM)
BesoldungsgruppeOrtszuschlag TarifklasseDienstaltersstufe
123456789101112131415
A 1II794,03821,51848,99876,47903,95931,43958,91986,39       
                
A 2862,52889,80917,08944,36971,64998,921026,201053,48       
                
A 3917,50946,52975,541004,561033,581062,601091,621120,64       
                
A 4948,69982,851017,011051,171085,331119,491153,651187,81       
                
A 5960,05996,161032,271068,381104,491140,601176,711212,821248,93      
                
A 6993,461032,161070,861109,561148,261186,961225,661264,361303,061341,76     
                
A 71057,191096,311135,431174,551213,671252,791291,911331,031370,151409,271448,391487,51   
                
A 81104,991151,791198,591245,391292,191338,991385,791432,591479,391526,191572,991619,791666,59  
A 9I c1187,111231,291277,331323,731370,991422,491473,991525,491576,991628,491679,991731,491782,99  
                
A 101299,891363,881427,871491,861555,851619,841683,831747,821811,811875,801939,792003,782067,77  
                
A 111514,491580,051645,611711,171776,731842,291907,851973,412038,972104,532170,092235,652301,212366,77 
                
A 121649,431727,611805,791883,971962,152040,332118,512196,692274,872353,052431,232509,412587,592665,77 
A 13I b1868,741953,162037,582122,002206,422290,842375,262459,682544,102628,522712,942797,362881,782966,20 
                
A 141923,642033,102142,562252,022361,482470,942580,402689,862799,322908,783018,243127,703237,163346,62 
                
A 152168,972289,312409,652529,992650,332770,672891,013011,353131,693252,033372,373492,713613,053733,393853,73
                
A 162410,582549,772688,962828,152967,343106,533245,723384,913524,103663,293802,483941,674080,864220,054359,24
2. Bundesbesoldungsordnung B
Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in DM)
BesoldungsgruppeOrtszuschlag Tarifklasse 
B 1I b3853,73
B 24570,56
B 3I a4781,84
B 45099,67
B 55464,31
B 65808,66
B 76143,60
B 86492,73
B 96926,21
B 108272,31
B 119031,47
3. Bundesbesoldungsordnung C
Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in DM)
BesoldungsgruppeOrtszuschlag Tarifklasse 
 Dienstaltersstufe
123456789101112131415
C 1I b1868,741953,162037,582122,002206,422290,842375,262459,682544,102628,522712,942797,362881,782966,20 
                
C 21873,982008,512143,042277,572412,102546,632681,162815,692950,223084,753219,283353,813488,343622,873757,40
                
C 32117,792270,112422,432574,752727,072879,393031,713184,033336,353488,673640,993793,313945,634097,954250,27
                 
C 4I a2742,802895,913049,023202,133355,243508,353661,463814,573967,684120,794273,904427,014580,124733,234886,34
4. Bundesbesoldungsordnung R
Grundgehaltssätze (Monatsbeträge in DM)
BesoldungsgruppeOrtszuschlag TarifklasseStufe
12345678910
Lebensalter
31333537394143454749
R 1I b2421,172593,112765,052936,993108,933280,873452,813624,753796,693968,63
           
R 22832,743004,683176,623348,563520,503692,443864,384036,324208,264380,20
R 3I a4781,84
R 45099,67
R 55464,31
R 65808,66
R 76143,60
R 86492,73
R 96926,21
R 108656,05

Anlage 2 (Anlage V des BBesG)
Ortszuschlag
(Monatsbeträge in DM)

Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1992, 468

TarifklasseZu der Tarifklasse gehörende Besoldungsgruppen Stufe 1Stufe 2Stufe 3 1 Kind
I aB 3 bis B 11589,18683,16763,58
C 4
R 3 bis R 10
I bB 1 und B 2497,02591,00671,42
A 13 bis A 16
C 1 bis C 3
R 1 und R 2
I cA 9 bis A 12441,71535,69616,11
IIA 1 bis A 8416,10505,60586,02
Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Ortszuschlag für jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 80,42 DM.
In der Tarifklasse II erhöht sich der Ortszuschlag ab Stufe 4 für das zweite und jedes weitere zu berücksichtigende Kind in den Besoldungsgruppen A 1 bis A 3 um je 24 DM, in Besoldungsgruppe A 4 um je 18 DM und in Besoldungsgruppe A 5 um je 12 DM. Soweit dadurch im Einzelfall die Besoldung hinter derjenigen aus einer niedrigeren Besoldungsgruppe zurückbleibt, wird der Unterschiedsbetrag zusätzlich gewährt.
Ortszuschlag nach § 39 Abs. 2 Satz 1:Tarifklasse I c 353,37 DM,
Tarifklasse II 332,88 DM.

Anlage 3 (Anlage VIII des BBesG)
Anwärtergrundbetrag
Anwärterverheiratetenzuschlag
(Monatsbeträge in DM)

Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1992, 469

Eingangsamt, in das der Anwärter nach Abschluß des Vorbereitungsdienstes unmittelbar eintrittGrundbetragVerheiratetenzuschlag
vor Vollendung des 26. Lebensjahresnach Vollendung des 26. Lebensjahresnach § 62 Abs. 1nach § 62 Abs. 2
A 1 bis A 464671518963
A 5 bis A 875685021863
A 9 bis A 1180591225263
A 12933104826663
A 13962108227563
A 13 + Zulage (Nummer 27 Abs. 1 Buchstabe d der Vorbemerkungen zu den Bundesbesoldungsordnungen A und B) oder R 1992112128463

Anlage 4 (Anlage IX des BBesG)
Amtszulagen, Stellenzulagen, Zulagen, Vergütungen
(Monatsbeträge)
- in der Reihenfolge der Gesetzesstellen -

(Fundstelle des Originaltextes: BGBl. I 1992, 470 - 472)

Dem Grunde nach geregelt inBetrag in Deutscher Mark, Vomhundert, Bruchteil
Bundesbesoldungsgesetz
§ 44bis zu120,00
§ 48 Abs. 2bis zu60,00
§ 78bis zu90,00
§ 80a
Abs. 1 und 2 
Die Zulage beträgt für die Beamten
des einfachen Dienstes72,00
des mittleren Dienstes108,00
des gehobenen Dienstes180,00
des höheren Dienstes258,00
 
Abs. 3   
Buchstabe a
Nr. 1  300,00
Nr. 2  102,00
Buchstabe b
Nr. 1  120,00
Nr. 2  72,00
 
Bundesbesoldungsordnungen A und B
    
Vorbemerkungen
Nummer 2 Abs. 2150,00
Nummer 460,00
Nummer 4a90,00
Nummer 5 
Die Zulage beträgt für Mannschaften, Unteroffiziere/Beamte der Besoldungsgruppen A 5 und A 642,00
Unteroffiziere/Beamte der Besoldungsgruppen A 7 bis A 960,00
Offiziere/Beamte des gehobenen und höheren Dienstes90,00
Nummer 5a
Abs. 1Buchstabe a 108,00
 Buchstabe b 180,00
 Buchstabe c 258,00
Abs. 2Nr. 1Buchstabe a162,00
  Buchstabe b120,00
 Nr. 2Buchstabe a120,00
  Buchstabe b48,00
 Nr. 3 78,00
 Nr. 4 und 5 72,00
 Nr. 6Buchstabe a162,00
  Buchstabe b120,00
 Nr. 7Buchstabe a120,00
  Buchstabe b48,00
 Nr. 8Buchstabe a150,00
  Buchstabe b78,00
 Nr. 9 72,00
Nummer 6 
 Abs. 1  
 Buchstabe a 540,00
 Buchstabe b 432,00
 Buchstabe c 345,60
Nummer 6a120,00
Nummer 7 
 Die Zulage 
 beträgt für die Beamten und Soldaten der Besoldungsgruppen12,5 v.H. des Endgrundgehalts oder, bei festen Gehältern, des Grundgehalts der Besoldungsgruppe ++)
 A 1 bis A 5A 5 
 A 6 bis A 9A 9 
 A 10 bis A 13A 13 
 A 14, A 15, B 1A 15 
 A 16, B 2 bis B 4B 3 
 B 5 bis B 7B 6 
 B 8 bis B 10B 9 
 B 11B 11 
Nummer 8 Abs. 1 
 Die Zulage beträgt für die Beamten der Besoldungsgruppen 
 A 1 bis A 5 127,20
 A 6 bis A 9 174,90
 A 10 bis A 13 222,60
 A 14 und höher 270,30
für Anwärter der 
Laufbahngruppe 
des mittleren Dienstes95,40
des gehobenen Dienstes127,20
des höheren Dienstes159,00
Nummer 8a 
 Die Zulage beträgt für die Beamten der Besoldungsgruppen 
 A 1 bis A 5 69,96
 A 6 bis A 9 95,40
 A 10 bis A 13 117,66
 A 14 und höher 139,92
 für Anwärter der Laufbahngruppe 
 des mittleren Dienstes50,88
 des gehobenen Dienstes66,78
 des höheren Dienstes82,68
    
Nummer 8b 
 Die Zulage beträgt für die Beamten der Besoldungsgruppen 
 A 1 bis A 5 114,48
 A 6 bis A 9 146,28
 A 10 bis A 13 190,80
 A 14 und höher 235,32
 für Anwärter der Laufbahngruppe  
 des mittleren Dienstes 85,86
 des gehobenen Dienstes 114,48
 des höheren Dienstes 143,10
    
Nummer 8c *) 
 Die Zulage beträgt für die Beamten 
 des einfachen Dienstes 60,00
 des mittleren Dienstes 90,00
 des gehobenen Dienstes 132,00
 des höheren Dienstes 180,00
 
Nummer 9 
 Die Zulage beträgt nach einer Dienstzeit 
 von einem Jahr 63,60
 von zwei Jahren 127,20
 
Nummer 9a 
Abs. 1Buchstabe a 120,00
 Buchstabe b 240,00
 Buchstabe c 180,00
Abs. 2Buchstabe a 48,00
 Buchstabe b 60,00
 
Nummer 10 Abs. 1  
 Die Zulage beträgt nach einer Dienstzeit 
 von einem Jahr 63,60
 von zwei Jahren 127,20
    
Nummer 111/12 des Grundgehalts und des Ortszuschlags ++)
 
Nummer 12 95,40
Nummer 13abis zu90,00
Nummer 19 Satz 1 188,93
Nummer 21 158,49
Nummer 23  
 Abs. 1 12,00
 Abs. 2 27,00
    
Nummer 24   
 Die Zulage beträgt für Beamte des mittleren Dienstes/für Unteroffiziere 12,00
 des gehobenen Dienstes/für Offiziere bis zur Besoldungsgruppe A 12 27,00
    
Nummer 2545,00
    
Nummer 26 Abs. 1 
 Die Zulage beträgt für Beamte  
 des mittleren Dienstes 20,00
 des gehobenen Dienstes 45,00
    
Nummer 27 
Abs.1   
 Buchstabe a 38,16
 Buchstabe b  
 Doppelbuchstabe aa 52,79
 Doppelbuchstabe bb 95,40
 Buchstabe c 101,76
 Buchstabe d 101,76
 Buchstabe e 38,16
Abs. 2   
 Buchstabe b  
 Doppelbuchstabe bb 42,62
 Buchstaben c und d 63,60
    
Nummer 3027,00
    
BesoldungsgruppenFußnote 
A 2 127,33
  220,81
  350,38
  625,44
A 3 1,550,38
  227,33
A 4 1,450,38
  227,33
A 5 327,33
  4,650,38
A 6 627,33
A 7 233,92
  550 v.H. des
   jeweiligen Unterschiedsbetrages zum Grundgehalt der Besoldungsgruppe A 8
    
A 8 243,71
A 9 2,3,6203,40
  715 v.H.
des Anfangsgrundgehalts der Besoldungsgruppe A 9
A 12 7,8118,13
A 13 694,48
  7141,71
  11,12,13206,70
A 14 5141,71
A 15 7141,71
B10 1,2327,48
    
Bundesbesoldungsordnung C  
    
Vorbemerkungen   
Nummer 2b   
 Buchstabe a 101,76
 Buchstabe b 38,16
Nummer 3Die Zulage beträgt 12,5 v.H. des Endgrundgehalts oder, bei festen Gehältern, des Grundgehalts der Besoldungsgruppe ++)
 für Beamte der BesoldungsgruppeC 1 A 13 
 für Beamte der BesoldungsgruppeC 2 A 15 
 für Beamte der Besoldungsgruppen C 3 und C 4B 3 
    
Nummer 5   
 wenn ein Amt ausgeübt wird  
 der Besoldungsgruppe R 1 241,20
 der Besoldungsgruppe R 2 270,00
    
Besoldungsgruppe Fußnote 
C 2 1122,43
    
Bundesbesoldungsordnung R   
Vorbemerkungen   
Nummer 1a  38,16
Nummer 2   
Die Zulage beträgt  12,5 v.H. des Endgrundgehalts oder, bei festen Gehältern, des Grundgehalts der Besoldungsgruppe ++)
 
a)
bei Verwendung bei obersten Gerichtshöfen des Bundes für die Richter und Staatsanwälte der Besoldungsgruppe(n)
  
    
 R 1R 1 
 R 2 bis R 4R 3 
 R 5 bis R 7R 6 
 R 8 bis R 10R 9 
    
 
b)
bei Verwendung bei obersten Bundesbehörden, der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn oder bei obersten Gerichtshöfen des Bundes, wenn ihnen kein Richteramt übertragen ist, für die Richter und Staatsanwälte der Besoldungsgruppe(n)
 
    
 R 1A 15 
 R 2 bis R 4B 3 
 R 5 bis R 7B 6 
 R 8 bis R 10B 9 
Nummer 4 45,00
    
Besoldungsgruppen Fußnote 
R 1 1,2156,69
R 2 3 bis 8, 
  10156,69
R 3 3156,69
R 8 2313,32
*)
Nummer 8c eingefügt durch Artikel 6 Nr. 2 und Artikel 8 des Gesetzes über die Errichtung eines Bundesausfuhramtes vom 28. Februar 1992 (BGBl. I S. 376) ab 1. April 1992.
++)
Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091) in Verbindung mit § 2 Abs. 1 der Zweiten Besoldungs-Übergangsverordnung vom 21. Juni 1991 (BGBl. I S. 1345).

 

"Lohnsteuer kompakt ist eine leicht zu bedienende Internetanwendung, die sich auch auf Mobilgeräten gut nutzen lässt."

PC Magazin 04/2019

c't Magazin

"Die steuerlichen Erklärungen und Informationen dieser Dienste hinterließen [...] im Webdienst-Test den besten Eindruck."

c't Magazin, 12. 05. 2018

Chip

"Übersichtlich strukturiert, akzeptabel eingebundenes Hilfesystem [...] umfangreicher Ratgeber"

Chip 03/2016

€uro
Die Welt am Sonntag
Stern
Focus
Handelsblatt
Bild.de
netzwelt
WirtschaftsWoche
MacWelt
Rheinische Post
Computer Bild