Online Steuererklärung 2021
Ihre Steuererklärung online:

Einfache & schrittweise Durchführung
innerhalb von ∅ 25 Minuten

trust
Erhalten Sie 1.178 € Rückerstattung im Durchschnitt

Einfache & schrittweise Durchführung
innerhalb von 25 Minuten

Einfache & schrittweise Durchführung
innerhalb von 25 Minuten

Einfache & schrittweise Durchführung
innerhalb von 25 Minuten

trust Erhalten Sie 1.178 € Rückerstattung im Durchschnitt

Steuererklärung 2021
Jetzt kostenlos ausprobieren

*Pflichtfeld

Mit dem Absenden des Formulars, stimmen Sie den AGBs
und der Datenschutzerklärung zu.

  • Erstellung Online Steuererklärung 2021
    Bequem von zu Hause aus Tipps & Sparmöglichkeiten erhalten, mit einer einfachen Online-Eingabe
  • Kostenlos testen, erst bei Abgabe bezahlen
    Sofortige Berechnung der Steuererstattung - Bei Abgabe fallen 29,95€ an. Keine Abos - Kosten sind absetzbar
  • Steuererklärung übermitteln mit ELSTER©
    Verschlüsselt und sichere Übertragung mit ELSTER©, dank deutschem Datenschutz

 

So funktioniert's.

Ihre online Steuererklärung

Online Beantragung
in 25 Minuten

Schnelle Eingabe Ihrer Daten innerhalb kurzer Zeit mit dem einfachen Online Formular und behalten Sie den Überblick über Steuertipps und Ihren persönlichen Angaben.

Steuererklärung
sicher abgeben

Nach automatischer Prüfung Ihrer Angaben, übermitteln Sie Ihre Steuererklärung sicher an das Finanzamt. Den späteren Steuerbescheid vom Finanzamt prüfen Sie ganz leicht mit Lohnsteuer-Kompakt.

Überall online
bearbeiten & einsehen

Nutzen Sie Lohnsteuer-Kompakt auf allen Endgeräten: ob Windows, Mac, Linux, iPhone, iPad oder Android – jederzeit und überall Zugriff auf Ihre Eingaben und Steuererklärungen

Steuererklärung starten

Unter anderem bekannt aus:

 

Häufig gestellte Fragen

Alles was Sie wissen müssen, um eine Entscheidung zu treffen
  • Wie funktioniert Lohnsteuer Kompakt?

    Wir von Lohnsteuer kompakt haben es uns zur Aufgabe gemacht, dass Steuerpflichtige ihre private Einkommenssteuer online, schnell, einfach und dennoch korrekt beim zuständigen Finanzamt einreichen können. Dabei stellen wir Ihnen zahlreiche und wertvolle Steuertipps sowie umfangreiche Hintergrundinformationen zur Verfügung, wie Sie bei Ihrer Einkommenssteuererklärung Steuern sparen können.

    Nach erfolgreicher Anmeldung steht Ihnen unser "Steuer-Cockpit" zur Verfügung, in dem Sie all Ihre Steuerfälle hinterlegen können. Im Reiter "Daten prüfen" beispielsweise werden Ihre Eingaben von uns auf Plausibilität geprüft. Unter "Meine Dokumente" finden Sie alle wichtigen Dokumente sowie Musterbriefe, die Sie für Ihre Steuererklärung benötigen. In unserem Steuer-Cockpit finden Sie folgende Menüpunkte und Unterpunkte:

    • Steuerdaten eingeben
    • Steuererklärung abgeben
    • Meine Dokumente
    • Validierung Ihrer Eingaben
    • Wahl der Abgabeart
    • Berechnung der Erstattung / Steuerschuld

    Zusätzlich können Sie über unser Helpcenter einen Taschenrechner aufrufen, Notizzettel anlegen, unseren Ratgeber aufrufen oder uns über den Chat eine Frage zu Ihrer Eingabe stellen.

    Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben zu Ihrer Steuererklärung gemacht haben, zeigen wir Ihnen die Steuerberechnung an. Anschließend können Sie Ihre Einkommenssteuererklärung per ELSTER© an das Finanzamt über eine sichere SSL-Verbindung und verschlüsselt übermitteln.

    Zu unseren kostenlosen Leistungen zählen die Eingabe und Prüfung Ihrer Daten, die Steuerberechnung, Steueroptimierung, der Ratgeber sowie alle ergänzenden Hilfsmittel wie zum Beispiel der Rechner und Vorlagen. Erst wenn Sie Ihre Steuererklärung online oder ausgedruckt abgeben möchten, erheben wir einmalig eine Gebühr.

  • Welche Steuererklärungen kann ich mit Lohnsteuer Kompakt erstellen?
    • Mit Lohnsteuer kompakt können Sie Ihre Steuererklärung
      für alle Steuerjahre ab 2013 anfertigen!

    Die aktuelle Version von Lohnsteuer kompakt umfasst folgende Anlagen:

    EST1A

    Mantelbogen

    WA-ESt

    Weitere Angaben und Anträge in Fällen mit Auslandsbezug

    Sonderausgaben

    Aufwendungen der privaten Lebensführung, die nicht als Werbungskosten oder Betriebsausgaben geltend gemacht werden können

    Haushaltsnahe Aufwendungen

    Haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse, Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

    Außergewöhnliche Belastungen

    Außergewöhnliche Belastungen

    Corona

    Corona-Soforthilfen, Überbrückungshilfen und vergleichbare Zuschüsse

    N

    Arbeitnehmereinkünfte / Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit

    N-AUS

    Ausländische Arbeitnehmereinkünfte / Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit

    Kind

    Kinder

    K

    Zustimmung zur Übertragung von Kinderfreibeträgen

    V

    Vermietung und Verpachtung

    AV

    Riester-Verträge

    KAP

    Einkünfte aus Kapitalvermögen

    KAP-BET

    Erträge und anrechenbare Steuern aus Beteiligungen

    KAP-INV

    Erklärung von Investmentfonds, die nicht dem inländischen Steuerabzug unterlagen

    R

    Renteneinkünfte, Leistungen aus Altersvorsorgeverträgen

    R-AUS

    Renten und andere Leistungen aus ausländischen Versicherungen / ausländischen Rentenverträgen /ausländischen betrieblichen Versorgungseinrichtungen

    R-AV/bAV

    Leistungen aus inländischen Altersvorsorgeverträgen und aus der inländischen betrieblichen Altersversorgung

    SO 1. Teil

    Erhaltene Unterhaltszahlungen, wiederkehrende Bezüge, Leistungen und Abgeordnetenbezüge

    SO 2. Teil

    Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften (Grundstücke, Wirtschaftsgüter)

    U

    Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder getrenntlebenden Ehegatten. Anlage ist als PDF-Datei verfügbar.

    G

    Einkünfte aus Gewerbebetrieb: Feststellungsergebnisse, Betriebseinnahmen bis 17.500 Euro. Anlage EÜR wird nicht unterstützt.

    S

    Einkünfte aus selbstständiger Arbeit: Feststellungsergebnisse, Betriebseinnahmen bis 17.500 Euro

    EÜR

    Einnahmenüberschussrechnung (für Selbständige und Gewerbetreibende)

    VOR

    Vorsorgeaufwendungen: insbesondere Altersvorsorge, Kranken- und Pflegeversicherung

    Pflege

    Pflegeaufwendungen

    FW

    Steuerbegünstigung zur Förderung des Wohneigentums und Vorkostenabzug (nach §10e EStG)

    Energetische Maßnahmen

    Aufwendungen für energetische Maßnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Gebäuden

     

    Finanzamt Musterschreiben:

    Wir bieten Ihnen zahlreiche vorformulierte Schreiben, die das Finanzamt betreffen.
    So finden Sie immer die richtigen Worte.

    Komfortable Berechnung:

    Wir unterstützen Ihre Eingaben mit automatisch rechnenden Tabellenblättern
    (Zusatzanlagen mit Berechnungsfunktion für das Finanzamt).

    Tipps zum Steuern sparen:

    Sie erhalten aktuelle Steuertipps, die auf Ihren Steuerfall abgestimmt sind.
    Lohnsteuer kompakt hilft Ihnen so schnell und effizient, bei Ihrer Steuererklärung noch mehr zu sparen.

  • Wie gebe ich meine Steuererklärungen am einfachsten ab?

    Bei Lohnsteuer kompakt haben Sie die Wahl:
    Sie übertragen Ihre Daten sicher und elektronisch verschlüsselt per Online-Abgabe direkt an das Finanzamt – wahlweise mit Ihrem persönlichen Zertifikat oder mit dem Portalzertifikat von Lohnsteuer kompakt.

    Alternativ haben Sie die Möglichkeit der Papier-Abgabe mit elektronischer Datenübermittlung und anschließender Unterschrift.
    Dabei senden Sie den unterschriebenen Ausdruck der Steuererklärung zusammen mit den Nachweisen per Post an Ihr Finanzamt. Ihre möglichen Abgabearten im Überblick:

    Online-Abgabe
    Geben Sie Ihre Steuererklärung rein online ab. Der zusätzliche Postversand der Steuererklärung entfällt. Zu Ihrer Sicherheit müssen Sie sich digital identifizieren.

    Online-Abgabe mit eigenem Zertifikat
    Geben Sie Ihre Steuererklärung rein online mit Ihrem persönlichen Elster-Zertifikat ab. Der zusätzliche Postversand der Steuererklärung entfällt.

    Papier-Abgabe mit elektronischer Datenübermittlung
    Zunächst übermitteln Sie Ihre Daten online an das Finanzamt. Dann schicken Sie dem Finanzamt einen unterschriebenen Ausdruck Ihrer Steuererklärung.

  • Für welche Steuerjahre kann ich Lohnsteuer kompakt nutzen?

    Mit der neuesten Version von Lohnsteuer kompakt können Sie Ihre Steuerfälle für die folgenden Jahre bearbeiten:

    • Steuererklärung für 2018
    • Steuererklärung für 2019
    • Steuererklärung für 2020
    • Steuererklärung für 2021

    Bitte nutzen Sie Lohnsteuer kompakt für die folgenden Steuerjahre nur nach Rücksprache mit Ihrem Finanzamt oder wenn Sie zur Abgabe der Steuererklärung aufgefordert werden!

    • Steuererklärung für 2013
    • Steuererklärung für 2014
    • Steuererklärung für 2015
    • Steuererklärung für 2016
    • Steuererklärung für 2017
  • Vorteile gegenüber ELSTER-Formular und Mein Elster!

    Die Finanzverwaltung hat bis 2020 mit dem Programm ELSTER-Formular ein eigenständiges Programm zur Bearbeitung der Steuererklärung an. Das Programm ermöglicht Arbeitnehmern, die Steuererklärung formularbasiert zu erstellen. Die Anwendung liefert aber weder Tipps noch Empfehlungen zum Steuern sparen.

    ELSTER bietet wenig Unterstützung für Steuerlaien. Dabei bringt eine Empfehlung häufig schon mehr Geld zurück als ein Steuererklärungsprogramm in der Anschaffung kostet. Weder eine Interviewführung noch Eingabehilfen werden von ELSTER-Formular angeboten. Einzelne Vordrucke müssen vom Nutzer selbst hinzugefügt werden und Amtssprachliche Texte machen es Steuerlaien schwer.

    Auch das Nachfolgeprodukt der Finanzverwaltung, die Webversion "Mein Elster", wird heftig kritisiert:

    "Nutzerunfreundlich, unübersichtlich, das Hilfe-System ein absoluter Witz – das Online-Produkt der Finanzverwaltung namens "Mein Elster" sei einfach eine Unverschämtheit." (MDR Aktuell, 27. August 2021, 14:12 Uhr).

    Die optimale Lösung für Steuerlaien sind daher Programme, die als Offline- und Online-Varianten angeboten werden. Der Vorteil einer Online-Steuererklärung ist, dass der Anwender jederzeit von jedem Ort auf seine Steuererklärung zugreifen kann. Bei Lohnsteuer kompakt sind daher weder Installation noch Updates erforderlich, da die Anwendung immer auf dem neusten Stand ist.

    Zudem gibt es im Gegensatz zu den Software-Programmen keine Einschränkung hinsichtlich des Betriebssystems: Das Programm kann plattformunabhängig und -übergreifend auf jedem beliebigen Rechner genutzt werden.