Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
Digitale Datenübermittlung<br>gem. § 87c Abgabenordnung Digitale Datenübermittlung
gem. § 87c Abgabenordnung

Steuererklärung online erstellen und Steuern sparen

Unsere Nutzer erhalten im Durchschnitt über 1.100 Euro zurück

Steuererklärung online erstellen

Herzlichen Glückwunsch

Ihre Steuererklärung 2019 ist erledigt

Rückerstattung voraussichtlich

1.150,37 €

am 26. August 2020

 

Corona-Krise - So helfen wir, helfen Sie mit…

Steuererklärung online erstellen und Steuern sparen

Unsere Nutzer erhalten im Durchschnitt über 1.100 Euro zurück

 

Vorteile

Warum Lohnsteuer kompakt das Richtige für Ihre Steuererklärung ist:

 

Ohne Software-Installation
sofort starten

Ob im Büro, zu Hause oder von unterwegs: Lohnsteuer kompakt funktioniert plattformunabhängig auf jedem beliebigen Computer, Tablet oder Smartphone.

Steuererklärung
einfach übermitteln

Sie können Ihre Steuererklärung entweder online senden oder die ausgefüllten Steuerformulare ausdrucken.

Live-Berechnung
der Steuererstattung

Sehen Sie sofort nach jeder Eingabe, wie diese sich auf Ihre Steuererstattung auswirkt.

Steuertipps:
Steuern sparen live

Lohnsteuer kompakt weist seine Kunden nach Eingabe der Daten auf ungenutzte Sparmöglichkeiten hin. So können Sie im Durchschnitt zusätzliche 350 Euro Steuern sparen.

Datenübernahme-
Assistent

Die gezielte Datenübernahme aus den Vorjahren ist ebenso möglich wie der Import Ihrer Daten aus ElsterFormular.

Sichere Kommunikation
mit dem Finanzamt

Wir setzen auf höchste Datensicherheit der Datenverschlüsselung, auch für Ihre Kommunikation mit dem Finanzamt.

Integrierter
Steuerbescheid-Prüfer

Der integrierte Steuerprüfer verhindert bereits während der Dateneingabe, dass sich Fehler einschleichen.

Sicherheit dank
Trusted Shops

Lohnsteuer kompakt liefert höchste Standards in Sachen Kostentransparenz, Kundenservice und Datenschutz.

Vom Finanzamt
anerkannt

Die Übermittlung der Steuererklärung erfolgt gemäß § 87c Abgabenordnung über die sichere ELSTER-Schnittstelle der deutschen Finanzverwaltung.


 

Vertrauen

Ihre Steuererklärung: 100% korrekt, garantiert

 

Maximale Steuer­erstattung
- mit Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie mit einer anderen Methode bei Ihrer Steuererklärung eine höhere Rückerstattung oder geringere Nachzahlung erhalten, erstatten wir Ihnen den bei Lohnsteuer kompakt gezahlten Preis. Melden Sie einen solchen Anspruch einfach innerhalb von 60 Tagen nach Absendung der Steuererklärung mit Lohnsteuer kompakt.

100% richtige Steuer­berechnung - garantiert

Wenn Ihnen das Finanzamt eine Strafe und ggf. Zinsen wegen eines Berechnungsfehlers bei Lohnsteuer kompakt auferlegt, bezahlen wir Ihnen sowohl die Strafe als auch etwaige Zinsen. Ausgenommen sind Zuschläge des Finanzamts wegen Fristen, die Sie selber nicht eingehalten haben.

Garantiert zufrieden
- oder Sie zahlen nichts

Zufriedenheit garantiert: Sie können Lohnsteuer kompakt ohne Einschränkungen bis zum Ausdruck oder der elektronischen Übermittlung Ihrer Steuererklärung kostenlos nutzen. Der Ausdruck oder die Übermittlung reflektieren Ihre Zufriedenheit mit Lohnsteuer kompakt, so dass zu diesem Zeitpunkt die Bezahlung vorausgesetzt wird.


 

Sicherheit

Hier sind Ihre Daten sicher!

 

Hosted in Germany

Hosted in Germany

Software hosted in Germany

  • Die Software und die Daten werden in einem Hochsicherheitsrechenzentrum in Deutschland gehosted.
  • Alle technischen und organisatorischen Maßnahmen in Bezug auf den Datenschutz erfüllen das deutsche Datenschutzrecht (vgl. § 9 BDSG).
  • Für den Hosting-Vertrag gilt ausschließlich deutsches Recht, insbesondere das deutsche Datenschutzrecht, das BGB und das HGB.

 

Hosted in Germany

Made in Germany

Software Made in Germany

  • 100% Service: Sollten Sie Fragen zu dem Produkt haben, finden Sie stets einen deutschsprachigen Ansprechpartner.
  • 100% Qualität: Die in Deutschland entwickelte Software wird auch in Deutschland getestet.

 

Trusted Shops

Sicherheit dank Trusted Shops

  • Zertifizierung des unabhängigen Unternehmens Trusted Shops
  • Qualitätskriterien wie Bonität, Kostentransparenz, Kundenservice und Datenschutz werden vollumfänglich erfüllt.
  • Lohnsteuer kompakt liefert höchste Standards in Sachen Seriosität und Datenschutz.

 

Elster

Digitale Datenübermittlung

  • Lohnsteuer kompakt bereitet Ihre Daten so auf, dass sie korrekt ans Finanzamt übermittelt werden
  • Tippfehler, widersprüchliche oder fehlende Angaben werden verhindert
  • Übermittlung Ihrer Steuererklärung erfolgt gemäß § 87c Abgabenordnung

 

Höchste Datensicherheit

  • Alle Steuerdaten werden verschlüsselt abgespeichert
  • Ihre Daten werden nur an das Finanzamt übermittelt, wenn Sie dies ausdrücklich festlegen.
  • Steuerfälle können lokal oder online gespeichert werden

 

GeoTrust

Optimale Verschlüsselung

  • Sichere HTTPS Übertragung Ihrer Daten (SSL-Zertifikat)
  • Starke 256-Bit-Verschlüsselung, Root-Zertifikat mit 2048 Bit

 

 

Bewertungen

  •        

    Wie jedes Jahr, hat es wieder gut geklappt

    Rudolf Z. aus Oberasbach
    06.07.2020 um 22:49

  •        

    Übersichtlich, selbsterklärend,

    Alexander B. aus Dresden
    06.07.2020 um 21:20

  •        

    Wir haben das Programm jetzt mehrere Jahre benutzt und sind sehr zufrieden!

    ANNE L. aus Schenefeld
    06.07.2020 um 18:59

  •        

    Schon langjähriger Kunde!

    Joerg J. aus Rausdorf
    06.07.2020 um 17:49

  •        

    Eine Nachfrage meinerseits würde prompt und kompetent beantwortet und man hat mir dadurch fix weitergeholfen.

    Edgar H. aus Saarlouis
    06.07.2020 um 14:55

  •        

    Alles Ok und wenn ich jetzt den Betrag wie errechnet zurück bekomme dann gibt es ein sehr gut mit*

    Petra B. aus Erkrath
    06.07.2020 um 11:38

  •        

    Sehr übersichtlich, sehr effektiv.

    Henrik N. aus Berlin
    06.07.2020 um 11:17

  •        

    Bin mit Lohnsteuer kompakt grundsätzlich zufrieden.

    Jürgen H. aus Scheeßel
    06.07.2020 um 11:16

  •        

    Viel einfacher und übersichtlicher als Elster.

    Jörg W. aus Erkelenz
    05.07.2020 um 22:20

  •        

    Alles gut und unkomplizirt

    Angela B. aus Altenbeken
    05.07.2020 um 15:10

BankingCheck.de Award 2020 BankingCheck.de Award 2019
 

 

Preise + Funktionen

Steuererklärung kostenlos testen, erst bei Abgabe bezahlen

Keine Abos. Kosten sind voll absetzbar.

Um Corona-Opfern weiter helfen zu können, ändern wir unsere Preise ab dem 1.7.2020 nicht.

1 x Steuererklärung

für ein Steuerjahr Ihrer Wahl

 

29,95 €

3 x Steuererklärung

für ein Steuerjahr Ihrer Wahl

statt 89,85 €

74,95 €

4 x Steuererklärung

für ein Steuerjahr Ihrer Wahl

statt 119,80 €

89,95 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Größere Pakete finden Sie im Shop.

Kostenlos testen:

Ohne Installation sofort starten

Sie können loslegen, ohne sich um Download und Installation von Software, Updates und Backups kümmern zu müssen.

Wir helfen Ihnen persönlich

Bei Fragen zur Anwendung hilft unser Kundenservice Montag - Freitag von 9 - 19 Uhr gern weiter.

Deutscher Datenschutz

Alle Daten werden sicher in Deutschland gespeichert und übermittelt.

Noch schneller dank Datenübernahme

Übernehmen Sie einfach gewünschte Daten vom Finanzamt oder aus anderen Jahren.

Daten leicht und korrekt eingeben

Das Interview unterstützt Sie mit verständlichen Feldhilfen und ausführlichen Ratgebern.

Steuererstattung live verfolgen

Die Berechnung wird sofort nach jeder Eingabe aktualisiert und zeigt Ihnen, ob sich die Steuererklärung lohnt.

Fehler einfach vermeiden

Alle Daten werden bei der Eingabe auf Richtig- und Vollständigkeit geprüft.

Persönliche Tipps für die höchste Erstattung

Ihre Eingaben werden genau untersucht und erhalten die besten Tipps um Steuern zu sparen.

Bezahlen und fertigstellen:

Steuererklärung einfach abgeben

Sie können wählen, ob Sie Ihre Steuererklärung komplett ohne Ausdruck abgeben.

Die richtigen Belege einreichen

Wir zeigen Ihnen, welche Unterlagen Sie abgeben und aufbewahren müssen.

Steuerbescheid verständlich erklärt

Wir prüfen Ihren Bescheid automatisch und helfen Ihnen beim Einspruch gegen Fehler des Finanzamtes.

Presse

Unter anderem bekannt aus:

 

Chip

"Der Pionier für Online-Steuererklärungen in Deutschland hat die Navigation für seine Nutzer nochmals verbessert."

€uro 02/2020

"Lohnsteuer kompakt ist eine leicht zu bedienende Internetanwendung, die sich auch auf Mobilgeräten gut nutzen lässt."

PC Magazin 04/2019

c't Magazin

"Die steuerlichen Erklärungen und Informationen dieser Dienste hinterließen [...] im Webdienst-Test den besten Eindruck."

c't Magazin, 12. 05. 2018

€uro
Die Welt am Sonntag
Stern
Focus
Handelsblatt
Bild.de
netzwelt
WirtschaftsWoche
MacWelt
Rheinische Post
Computer Bild

 

Blog

Steuerwissen

 

  • Müssen meine Casino Gewinne versteuert werden?

    Gibt es in Deutschland eine Glücksspielsteuer und muss man einen Casino Gewinn versteuern? Diese Frage stellen sich zahlreiche deutsche Spieler, die beim Zocken in einer Spielbank, in einem Online Casino oder auch beim Lotto einen großen Gewinn erspielt haben.

    weiter

  • Steuerliche Aspekte von Autokrediten, Leasing und anderen Arten der Autofinanzierung

    Mit der optimalen Autofinanzierung Steuern und Zinsen sparen

    Über 55 % der Neufahrzeuge wurden 2019 in Deutschland mit einem Kredit finanziert. Die restlichen 45 % wurden keineswegs bar bezahlt. Keinerlei Fremdmittel benötigten 23 % der Autokäufer.

    weiter

  • German Income Tax Return in English with Lohnsteuer kompakt

    As a leading provider of tax applications in foreign languages, we have launched our most comprehensive online platform, Lohnsteuer kompakt, in English. Other foreign languages will follow.

    weiter

  • Lohnsteuer kompakt jetzt auch als englische-Version

    Als führender Anbieter von Steuer-Anwendungen in Fremdsprachen bieten wir seit kurzem auch unsere umfassendste Online-Steuererklärung in Englisch an.

    Damit bieten wir auch Nutzern ohne Kenntnis der deutschen Sprache die Möglichkeit, ihre Steuererklärung mit Lohnsteuer kompakt zu erledigen.

    weiter

  • Wohnsitz im Ausland: Kein Anspruch auf Elterngeld

    Elterngeld wird Personen gewährt, die einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Darüber hinaus können Personen anspruchsberechtigt sein, die vorübergehend ins Ausland abgeordnet oder versetzt bzw. bei einer zwischen- oder überstaatlichen Einrichtung tätig sind.

    weiter

  • Ab 1. Juli 2020: Mehrwertsteuersenkung

    Die Bundesregierung hat beschlossen, die Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli bis zum Jahresende 2020 von 19 auf 16 Prozent zu senken. Diese Steuersenkung ist Teil der Hilfs­maß­nah­men zur Be­wäl­ti­gung der Co­ro­na-Kri­se und soll die Wirtschaft ankurbeln.

    weiter

  • BEA-Freibetrag: Anforderungen an die nicht unwesentliche Betreuung

    Bei Geschiedenen kann der BEA-Freibetrag (für Betreuung, Erziehung und Ausbildung) unabhängig und abweichend vom Kinderfreibetrag von einem Elternteil auf den anderen Elternteil übertragen werden. Es genügt ein einseitiger Antrag des betreuenden Elternteils, ohne dass weitere Nachweise oder Begründungen vorgelegt werden müssen.

    weiter

  • Elektrofahrzeug: Schätzung der Stromkosten für das Aufladen

    Auch wenn die Zahlen noch niedrig sind: Immer mehr Unternehmer entscheiden sich bei der Neuanschaffung eines Firmen-Pkw für ein Elektrofahrzeug. Viele dieser Fahrzeuge werden nicht nur in der Firma, sondern auch zuhause aufgeladen.

    weiter

  • 1. Platz beim BankingCheck-Award 2020

    Wir haben es geschafft!

    Auch in diesem Jahr ist Lohnsteuer kompakt beim BankingCheck-Award Sieger in der Kategorie „Bester Digitaler Steuerberater“. Mit  5,0 von fünf möglichen Punkten landet Lohnsteuer-kompakt.de auf dem 1.

    weiter

  • Bitcoins und Co.: Sind Gewinne aus dem Verkauf überhaupt zu versteuern?

    Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, IOTA u.a. sind digitale, anonyme, notenbankunabhängige Währungen. Viele wissen nicht wirklich, was genau das ist und wie sie funktionieren. Was allerdings weithin wahrgenommen wird, sind Pressemeldungen über extreme Wertsteigerungen und drastische Wertverluste.

    weiter

  • Müssen meine Casino Gewinne versteuert werden?

    Gibt es in Deutschland eine Glücksspielsteuer und muss man einen Casino Gewinn versteuern? Diese Frage stellen sich zahlreiche deutsche Spieler, die beim Zocken in einer Spielbank, in einem Online Casino oder auch beim Lotto einen großen Gewinn erspielt haben.

    weiter

    Steuerliche Aspekte von Autokrediten, Leasing und anderen Arten der Autofinanzierung

    Mit der optimalen Autofinanzierung Steuern und Zinsen sparen

    Über 55 % der Neufahrzeuge wurden 2019 in Deutschland mit einem Kredit finanziert. Die restlichen 45 % wurden keineswegs bar bezahlt. Keinerlei Fremdmittel benötigten 23 % der Autokäufer.

    weiter

  • German Income Tax Return in English with Lohnsteuer kompakt

    As a leading provider of tax applications in foreign languages, we have launched our most comprehensive online platform, Lohnsteuer kompakt, in English. Other foreign languages will follow.

    weiter

    Lohnsteuer kompakt jetzt auch als englische-Version

    Als führender Anbieter von Steuer-Anwendungen in Fremdsprachen bieten wir seit kurzem auch unsere umfassendste Online-Steuererklärung in Englisch an.

    Damit bieten wir auch Nutzern ohne Kenntnis der deutschen Sprache die Möglichkeit, ihre Steuererklärung mit Lohnsteuer kompakt zu erledigen.

    weiter

  • Wohnsitz im Ausland: Kein Anspruch auf Elterngeld

    Elterngeld wird Personen gewährt, die einen Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Darüber hinaus können Personen anspruchsberechtigt sein, die vorübergehend ins Ausland abgeordnet oder versetzt bzw. bei einer zwischen- oder überstaatlichen Einrichtung tätig sind.

    weiter

    Ab 1. Juli 2020: Mehrwertsteuersenkung

    Die Bundesregierung hat beschlossen, die Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli bis zum Jahresende 2020 von 19 auf 16 Prozent zu senken. Diese Steuersenkung ist Teil der Hilfs­maß­nah­men zur Be­wäl­ti­gung der Co­ro­na-Kri­se und soll die Wirtschaft ankurbeln.

    weiter

  • BEA-Freibetrag: Anforderungen an die nicht unwesentliche Betreuung

    Bei Geschiedenen kann der BEA-Freibetrag (für Betreuung, Erziehung und Ausbildung) unabhängig und abweichend vom Kinderfreibetrag von einem Elternteil auf den anderen Elternteil übertragen werden. Es genügt ein einseitiger Antrag des betreuenden Elternteils, ohne dass weitere Nachweise oder Begründungen vorgelegt werden müssen.

    weiter

    Elektrofahrzeug: Schätzung der Stromkosten für das Aufladen

    Auch wenn die Zahlen noch niedrig sind: Immer mehr Unternehmer entscheiden sich bei der Neuanschaffung eines Firmen-Pkw für ein Elektrofahrzeug. Viele dieser Fahrzeuge werden nicht nur in der Firma, sondern auch zuhause aufgeladen.

    weiter

  • 1. Platz beim BankingCheck-Award 2020

    Wir haben es geschafft!

    Auch in diesem Jahr ist Lohnsteuer kompakt beim BankingCheck-Award Sieger in der Kategorie „Bester Digitaler Steuerberater“. Mit  5,0 von fünf möglichen Punkten landet Lohnsteuer-kompakt.de auf dem 1.

    weiter

    Bitcoins und Co.: Sind Gewinne aus dem Verkauf überhaupt zu versteuern?

    Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, IOTA u.a. sind digitale, anonyme, notenbankunabhängige Währungen. Viele wissen nicht wirklich, was genau das ist und wie sie funktionieren. Was allerdings weithin wahrgenommen wird, sind Pressemeldungen über extreme Wertsteigerungen und drastische Wertverluste.

    weiter


 

Finanzämter

Aktuelle Finanzamt-Bewertungen

 

 

  • Finanzamt Freiburg-Stadt

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   71 Tage


        

    Stets freundlich und zuvorkommend
    Sehr zielführende Auskünfte und Beratung.

    Bewertung von Michael Brunswik (06.07.2020 um 11:00)

  • Finanzamt Leipzig I

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   58 Tage


        

    alles bestens
    Ich bin vollauf mit der Bearbeitung und dem Zeitraum zufriefen

    Bewertung von Holger Morgenstern (05.07.2020 um 13:37)

  • Finanzamt Hamburg-Ost

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   60 Tage


        

    Ich bin immer zufrieden, freundliche und kompetente Mitarbeiter

    Bewertung von Sonja (05.07.2020 um 09:17)

  • Finanzamt Mühlacker

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   65 Tage


        

    Sauber, strukturiert und freundlich.
    Das Finanzamt Mühlacker ist sauber, strukturiert und die Mitarbeiter sind sehr freundlich und nehmen sich immer die Zeit um alles zu erklären.

    Bewertung von AKB (04.07.2020 um 10:33)

  • Finanzamt Hamburg-Mitte

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   47 Tage


        

    gut

    Bewertung von Bernd (03.07.2020 um 13:05)

  • Finanzamt Hagen

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   42 Tage


        

    Super freundlich und schnell bearbeitet

    Bewertung von Cristina da Silva (01.07.2020 um 16:17)

  • Finanzamt Mönchengladbach

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   47 Tage


        

    Jederzeit konnten meine Fragen/Probleme sofort geklärt werden

    Bewertung von Brigitte Zimmermann (01.07.2020 um 12:11)

  • Finanzamt Aachen-Kreis

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   54 Tage


        

    Schnelle und korrekte Bearbeitung

    Bewertung von Thomas (29.06.2020 um 15:53)

  • Finanzamt Dortmund-Unna

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   39 Tage


        

    sehr freundlich
    Hatte telefonischen Kontakt - es wurde mir sehr schnell und freundlich weitergeholfen

    Bewertung von Hildy (29.06.2020 um 11:51)

  • Finanzamt Hamburg-Harburg

    ∅ Bearbeitungsdauer einer Steuererklärung:   47 Tage


        

    Schnell und freundlich
    letztes Jahr konnte ich offene Fragen gut mit der Mitarbeiterin klären. Dieses Jahr gab es keine offenen Fragen. Die Rückerstattung entsprach der Errechnung und es ging sehr schnell.

    Bewertung von F.S. (29.06.2020 um 11:16)