Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
Digitale Datenübermittlung<br>gem. § 87c Abgabenordnung Digitale Datenübermittlung
gem. § 87c Abgabenordnung

 

 Musterbriefe


Betreuung von Haustieren als haushaltsnahe Dienstleistung

Max Muster

Musterweg 12
12345 Berlin
 

Max Muster * Musterweg 12 * 12345 Musterstadt

Finanzamt Muster

Musterstr. 17
12345 Musterstadt
 

Betreuung von Haustieren als haushaltsnahe Dienstleistung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit [lege ich / legen wir] gegen den Einkommensteuerbescheid für das Jahr [STEUERJAHR] vom [DATUM STEUERBESCHEID] Einspruch ein.

Für die im Rahmen der Steuererklärung geltend gemachten Aufwendungen für die Betreuung des Haustieres wurde keine Steuerermäßigung gemäß § 35a Absatz 2 EStG berücksichtigt.

Das Haustier lebt in [meiner / unserer] Wohnung und ist [meinem / unserem] Haushalt zuzuordnen. Für die Betreuung während [meiner / unserer] Abwesenheit wurde [ein / eine Tier- und Wohnungsbetreuer /-in] beauftragt, [mein / unser] Haustier in [meinem / unserem] Haushalt zu betreuen. Der entsprechende Rechnungsbetrag wurde per Überweisung beglichen.

Der BFH hat in seinem Urteil vom 03.09.2015, VI R 13/15, BStBl II 2016, 47, entschieden, dass diese Kosten begünstigt sind. Das Bundesministerium für Finanzen hat im Anwendungsschreibens IV C 8 - S 2296-b/07/10003:008 vom 09.11.2016 die Kosten ebenfalls zum Abzug einer Steuerermäßigung zugelassen.

Bitte erkennen Sie die Aufwendungen an und ändern Sie den Steuerbescheid entsprechend.


Mit freundlichen Grüßen


Max Muster