Musterbriefe


Kategorie: Kinder

Abgabe Anlage K 

Die Freibeträge für Kinder sollen bei einem anderen Elternteil berücksichtigt werden? Mit diesem Schreiben reichen Sie Anlage K für die Übertragung von Kinderfreibeträgen und Freibeträgen für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf beim Finanzamt ein.

Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht eines Kindes 

Ihr Kind erzielte im Kalenderjahr inländische Einkünfte und diese unterliegen zu mindestens 90 % der deutschen Einkommensteuer? Mit diesem Schreiben beantragen Sie, Ihr Kind als unbeschränkt steuerpflichtig zu behandeln.

Antrag Aufteilung Schulgeld 

Sie haben für ein Kind Schulgeld gezahlt und wollen den Höchstbetrag nicht hälftig zwischen den Elternteilen aufteilen? Mit diesem Schreiben beantragen Sie eine abweichende Aufteilung.

Aufhebung Kindergeldfestsetzung 

Die Kindergeldkasse hat die Festsetzung des Kindergeldes aufgehoben? Mit diesem Schreiben legen Sie unter Nennung der entsprechenden Urteile Einspruch ein.

Aufteilung der Behinderten- und Hinterbliebenenpauschbeträge für Kinder 

Der auf die Eltern übertragene Behinderten- oder Hinterbliebenenpauschbetrag Ihres Kindes soll nicht je zur Hälfte auf jeden Elternteil verteilt werden? Mit diesem Schreiben teilen Sie dem Finanzamt die gewünschte Aufteilung mit.

Aufteilung des Höchstbetrags für Kinderbetreuungskosten 

Sie haben gemeinsam mit dem anderen Elternteil Kinderbetreuungskosten getragen? Mit diesem Schreiben teilen Sie dem Finanzamt die gewünschte Aufteilung mit.

Aufteilung Kinderbetreuungskosten 

Sie haben gemeinsam mit dem anderen Elternteil Kinderbetreuungskosten getragen? Mit diesem Schreiben teilen Sie dem Finanzamt die gewünschte Aufteilung mit.

Übertragung des vollen Erziehungsfreibetrags 

Der andere Elternteil hat die Übertragung des vollen Erziehungsfreibetrags beantragt, obwohl Sie das Kind mit betreut oder Kosten getragen haben? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch gegen den Steuerbescheid ein.

Übertragung Kinderfreibetrag vom anderen Elternteil 

Der andere Elternteil ist seiner Unterhaltspflicht nicht nachgekommen oder nicht unterhaltspflichtig? Mit diesem Schreiben legen Sie gegen den Steuerbescheid Einspruch ein und beantragen die Übertragung der Freibeträge beim Finanzamt.

Bestätigung zu Entlastungsbetrag Alleinerziehende 

Das Finanzamt fordert eine Bestätigung, dass Sie keine Haushaltsgemeinschaft mit einer anderen Person bilden? Mit diesem Schreiben bestätigen Sie dies.

Entgangenes Kindergeld wegen langsamer Bearbeitung 

Sie haben der Kindergeldkasse eine Änderung mitgeteilt, wegen langsamer Bearbeitung jedoch erst verspätet Kindergeld erhalten? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein und beantragen eine Nachzahlung.

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende bei gemeinsamer Wohnung mit berufstätigem Kind 

Sie erhalten für ein Kind Kindergeld oder den Kinderfreibetrag und in Ihrer Wohnung ist ein weiteres volljähriges und berufstätiges Kind gemeldet, das sich nicht an den Kosten der Haushaltsführung beteiligt? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn das Finanzamt den Entlastungsbetrag für Alleinerziehende nicht berücksichtigt hat.

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende im Jahr der Heirat (nur für Jahre bis 2012) 

Sie haben als Alleinerziehender geheiratet, die besondere Veranlagung nach § 26c EStG gewählt und das Finanzamt hat Ihnen den Entlastungsbetrag für Alleinerziehende nicht gewährt? Mit diesem Schreiben legen Einspruch ein.

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende trotz Übertragung der Kinderfreibeträge 

Das Finanzamt hat Ihnen den Entlastungsbetrag für Alleinerziehende nicht gewährt, weil Sie die Kinderfreibeträge übertragen haben? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein.

Fehlerhaft berechneter Kindergeldanspruch 

In der Steuerberechnung ist das Kindergeld nicht korrekt, da das Finanzamt ein Kind vergessen hat, zu berücksichtigen? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein und teilen dem Finanzamt die korrekte Anzahl Ihrer Kinder mit.

Kinderbetreuungskosten abweichend berücksichtigt 

Die Kinderbetreuungskosten im Steuerbescheid wurden nicht wie in der Steuererklärung erklärt berücksichtigt? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein.

Kinderfreibeträge bei einem dualen Studium nach IHK-Prüfung 

Ihr Kind absolviert ein duales Studium mit studienintegrierter praktischer Ausbildung und setzt nach Abschluss des studienintegrierten Ausbildungsgangs das Bachelorstudium fort? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn das Finanzamt die Kinderfreibeträge nicht gewährt.

Kinderfreibeträge bei Grundausbildung im freiwilligen Wehrdienst 

Ihr Kind hat freiwilligen Wehrdienst geleistet und ist danach als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr angestellt? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn das Finanzamt die Grundausbildung nicht als Berufsausbildung wertet und die Freibeträge für Kinder nicht berücksichtigt hat.

Kinderfreibeträge bei selbständiger Arbeit des Kindes 

Ihr Kind war arbeitssuchend und ging einer selbständigen Tätigkeit mit weniger als 15 Wochenstunden nach? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein wenn Ihnen die Kinderfreibeträge nicht gewährt werden.

Kinderfreibeträge beim Masterstudium 

Ihr Kind hat das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet, ein Bachelorstudium abgeschlossen und im Anschluss ein Masterstudium mit derselben Fachausrichtung begonnen? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein wenn Ihnen die Kinderfreibeträge nicht gewährt werden.

Kinderfreibeträge für Kinder mit eigenem Kind 

Ihr Kind befindet sich in einer erstmaligen Berufsausbildung und hat ein eigenes Kind bekommen? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn das Finanzamt den Kinderfreibetrag nicht gewährt.

Kinderfreibeträge für verheiratete Kinder 

Ihr Kind befindet sich in einer erstmaligen Berufsausbildung und hat geheiratet? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn das Finanzamt den Kinderfreibetrag nicht gewährt.

Kindergeld bei Masterstudium 

Ihr Kind hat das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet und ein Masterstudium mit derselben Fachausrichtung wie im Bachelorstudium begonnen? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn Ihnen das Kindergeld nicht gewährt wurde.

Kindergeld bei selbständiger Tätigkeit des Kindes 

Ihr Kind war arbeitssuchend und ging einer selbständigen Tätigkeit mit weniger als 15 Wochenstunden nach? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein wenn Ihnen kein Kindergeld gewährt wird.

Kindergeld für verheiratete Kinder 

Ihnen wurde Kindergeld nicht bewilligt, da Ihr Kind verheiratet ist? Mit diesem Schreibend legen Sie Einspruch gegen den Kindergeldescheid ein.

Kindergeldanspruch bei einem dualen Studium nach IHK-Prüfung 

Ihr Kind absolviert ein duales Studium mit studienintegrierter praktischer Ausbildung und setzt nach Abschluss des studienintegrierten Ausbildungsgangs das Bachelorstudium fort? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn Ihnen kein Kindergeld gewährt wird.

Kindergeldanspruch bei Grundausbildung im freiwilligen Wehrdienst 

Ihr Kind hat freiwilligen Wehrdienst geleistet und ist danach als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr angestellt? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein, wenn die Grundausbildung nicht als Berufsausbildung gewertet und kein Kindergeld gewährt wird.

Mitteilung Steuer-Identifikationsnummer 

Sie möchten Ihrer Familienkasse die Steuer-ID Ihres Kindes mitteilen? Mit diesem Schreiben teilen Sie der Kasse alle notwendigen Informationen mit, diese Anspruchsvoraussetzung zu erfüllen und auch weiterhin Kindergeld zu erhalten.

Nachträgliche Günstigerprüfung 

Ihnen wurde nachträglich Kindergeld gewährt, das Finanzamt hat jedoch die Günstigerprüfung unterlassen? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein und fordern die Berücksichtigung der Kinderfreibeträge.

Nichtberücksichtigung Beiträge Krankenversicherung für Kind 

Sie haben die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge Ihres Kindes getragen, diese wurden bei Ihnen aber nicht als Vorsorgeaufwendungen berücksichtigt? Mit diesem Schreiben legen Sie Einspruch ein.

Widerspruch Übertragung Erziehungsfreibetrag 

Der andere Elternteil Ihres Kindes beantragt die Übertragung des Freibetrages für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarfs und Sie sind hiermit nicht einverstanden? Mit diesem Schreiben teilen Sie dem Finanzamt Ihren Widerspruch mit.