Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
Digitale Datenübermittlung<br>gem. § 87c Abgabenordnung Digitale Datenübermittlung
gem. § 87c Abgabenordnung

 

 Musterbriefe


Berücksichtigung Opfergrenze bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft

Max Muster

Musterweg 12
12345 Berlin
 

Max Muster * Musterweg 12 * 12345 Musterstadt

Finanzamt Muster

Musterstr. 17
12345 Musterstadt
 

Berücksichtigung Opfergrenze bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lege ich gegen den Einkommensteuerbescheid für das Jahr [STEUERJAHR] vom [DATUM STEUERBESCHEID] Einspruch ein.

Die Unterstützungsleistungen für meinen nichtehelichen Lebenspartner wurden nicht in der beantragten Höhe anerkannt. Bei der Ermittlung wurde die Opfergrenze berücksichtigt, die in diesem Fall nicht anzuwenden ist.

Ich habe mit [NAME UNTERSTÜTZTE PERSON] im Zeitraum [ZEITRAUM] in häuslicher Gemeinschaft gelebt. In diesem Fall ist nicht die Opfergrenze anzuwenden, sondern Unterhaltsleistungen sind bis zur Hälfte der zur Verfügung stehenden Mittel anzusetzen. Siehe BFH, Urteils vom 17.12.09, Aktenzeichen VI R 64/08.

[Es gibt keine unterhaltsberechtigten Kinder, für die ein Mindestunterhalt zu berücksichtigen wäre.]

Bitte erkennen Sie die Unterstützungsleistungen in der beantragten Höhe an und ändern den Steuerbescheid entsprechend.


Mit freundlichen Grüßen


Max Muster