Lohnsteuer kompakt Steuerwissen

Die ganze Welt des Steuerwissen

Neue Funktionen bei Lohnsteuer kompakt: „Kunden sparen im Schnitt 1000 Euro in nur einer Stunde

Das Portal Lohnsteuer kompakt hat verschiedene Neuerungen eingeführt, damit die Steuererklärung für 2013 möglichst einfach durchzuführen ist. „Wir haben uns an denAnregungen unserer Kunden orientiert und erbringen genau die Service-Leistungen, die das  Ausfüllen der Steuererklärung und den Umgang mit dem Finanzamt wirklich erleichtern“, sagt Leander Bretschger, Geschäftsführer von Lohnsteuer kompakt. „Mit den vielen Hilfestellungen dauert das Erstellen der Steuererklärung in der Regel nur eine Stunde, bei einer durchschnittlichen Steuerersparnis von 1000 Euro.“

Steuerbescheid-Prüfer: Kunden von Lohnsteuer kompakt können ihren elektronischen Steuerbescheid online abrufen und direkt prüfen. Weicht das Finanzamt ungerechtfertigt von den Angaben des Steuerpflichtigen ab, kann dieser direkt Einspruch einlegen. Das Besondere: Das Programm weist auf die Abweichungen hin und gibt konkrete Tipps für die Formulierung eines Widerspruchs.

Live-Spar-Rechner: Lohnsteuer kompakt weist Steuerpflichtige nach Eingabe ihrer Daten darauf hin, in welchen Bereichen sie noch legal Steuern sparen können. Das Besondere: Anstatt einfach nur allgemeine Tipps zu geben, rechnet Lohnsteuer kompakt das individuelle Steuer-Spar-Potenzial genau aus. Der Vorteil der Steuertipps: Die Steuerpflichtigen bekommen die Spartipps nicht nur aufgezählt, sondern auch angezeigt, in welcher Höhe sie damit Steuern sparen. Damit weiß jeder Anwender sofort, ob es sich lohnt, die Belege noch einmal zu durchforsten, oder ob man auf eine eventuell kleine Rückerstattung doch lieber verzichtet. „Seitdem wir unseren Kunden diesen Service bieten, haben unsere Anwender im Durchschnitt schon 331 Euro mehr an Steuern gespart“, so Leander Bretschger.

Individuelle Datenübernahme: Kunden von Lohnsteuer kompakt können jedes Jahr wählen, welche Daten sie aus dem Vorjahr in die neue Steuererklärung übernehmen wollen. So werden entweder alle Angaben, nur die Stammdaten oder die Angaben aus einzelnen Bereichen übernommen. Somit müssen die Anwender nur die Daten eingeben, die von den Vorjahren abweichen.

Premium-, Deluxe- und Basis-Version: Lohnsteuer kompakt gibt es in drei Preisklassen, so dass jeder Steuerpflichtige die Version wählen kann, die am besten den eigenen Ansprüchen entspricht. Die Basis-Version für 14,99 Euro erlaubt die Abgabe der Steuererklärung und die Abholung des elektronischen Steuerbescheids über Elster. In der Deluxe-Variante für 24,99 Euro ist zusätzlich der Steuer-Bescheid-Prüfer enthalten. Mit der Premium-Version für 34,99 Euro können beliebig viele Steuererklärungen für ein Steuerjahr (2010, 2011, 2012 oder 2013) erstellt werden, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen.
 
Über Lohnsteuer kompakt:
Das Portal Lohnsteuer kompakt (www.Lohnsteuer-Kompakt.de) erlaubt auch Steuerlaien eine schnelle Bearbeitung der Steuererklärung. Die Anwendung kennt die geltenden Bestimmungen und Gesetze genau und gibt automatisch individuelle Steuertipps. Im Schnitt sichern sich die Nutzer in nur 60 Minuten eine Steuerrückerstattung von rund 1000 Euro. Lohnsteuer kompakt ist für die meisten Steuerzahler geeignet. (Mantelbogen, Anlagen N, Kind, KAP, VOR , AV, G,
S, R, SO, U, V, VL). Die Anwendung ist bis zur Abgabe der Steuererklärung komplett kostenlos. Erst nach Fertigstellung der Steuererklärung fällt eine Gebühr von 14,99 Euro für die Basis-Version, 24,99 Euro für die Deluxe- und 34,99 für die Premium-Version an.


Ihr Pressekontakt

Lohnsteuer kompakt (forium GmbH)
Caroline Benzel
Kantstraße 13
D-10623 Berlin

E-Mail: [email protected]
Telefon: (030) 420246-50
Telefax: (030) 420246-55


2 Kommentare

  1. Tabea Kohmann-Schwedes

    Hallo,
    kann ich mit der Version Premium Lohnsteuer Kompakt auch die Steuererklärung für meinen Mann machen und meine eigene? Separate Steuer-Nummern, separate Steuererklärungen.
    Danke.
    Grüsse
    Kohmann

    • Thilo Rudolph

      Hallo Tabea,

      wenn Sie verheiratet sind, können Sie mit jeder Version von Lohnsteuer kompakt Ihrer Steuererklärung für sich und Ihren Mann machen. Verheiratete haben dabei die Wahl Ihre Steuererklärung als Zusammenveranlagung oder als Einzelveranlagung für Ehegatten abzugeben. Bei der Einzelveranlagung für Ehegatten werden dann automatisch aus Ihren Angaben zwei Steuerklärungen erstellt, die sie dann getrennt abgeben können.

      Mit der Premium-Version haben Sie die Möglichkeit bis zu 5 weitere Steuererklärung für ein Steuerjahr zu erstellen. Sie können dann also bis zu 5 Steuererklärungen für ein Steuerjahr bearbeiten, also z.B. zusätzlich für Ihre Eltern, Großeltern, Kinder oder andere Verwandte.

      Mit freundlichen Grüßen

      Thilo Rudolph
      Lohnsteuer kompakt