Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
Digitale Datenübermittlung<br>gem. § 87c Abgabenordnung Digitale Datenübermittlung
gem. § 87c Abgabenordnung

 

Die ganze Welt des Steuerwissens

Lohnsteuer kompakt FAQs

 


(2018) Wie sind die Werbungskosten in der Anlage N-AUS einzutragen?

Beziehen Sie während des Auslandsaufenthaltes sowohl inländische als auch ausländische Einkünfte, ist zu prüfen, in welchem Umfang Werbungskosten den steuerpflichtigen und den steuerfreie Einnahmen zuzurechnen sind. Es gilt das Veranlassungsprinzip:

  • Stehen die Aufwendungen in Zusammenhang mit den steuerpflichtigen inländischen Einkünften, sind sie als Werbungskosten abziehbar, z. B. Verpflegungspauschbeträge.
  • Hängen die Aufwendungen mit den steuerfreien ausländischen Einkünften zusammen, können sie "wie" Werbungskosten von den Bezügen abgezogen werden, und nur der verminderte Betrag muss in den Progressionsvorbehalt einbezogen werden.
  • Lässt sich nicht eindeutig feststellen, dass die Werbungskosten allein durch steuerpflichtige oder steuerfreie Einkünfte veranlasst sind, müssen die Aufwendungen entsprechend aufgeteilt werden.

Die Aufwendungen sind also den steuerfreien Einkünften in dem Verhältnis zuzuordnen, in dem die steuerfreien Einnahmen zu den Gesamteinnahmen stehen, die während der Zeit des Auslandsaufenthaltes bezogen wurden. Der als Werbungskosten abzuziehende Anteil ergibt sich aus dem Verhältnis von steuerpflichtigen zu steuerfreien Bezügen. Dies betrifft beispielsweise Arbeitsmittel, Berufskleidung.

ComputerBild

"Die beste Alternative für Smartphone, Tablet und Browser ist Lohnsteuer kompakt."

ComputerBild 03/2022

BÖRSE Online

"Die Dateneingabe im Interview-Stil und weitere Features [...] wurden vom Pionier der Online-Steuererklärungen optimiert."

BÖRSE Online 02/2022

Euro am Sonntag

"Der Pionier für Online-Steuererklärungen in Deutschland unterstützt User bei komplexen Steuerfällen."

Euro am Sonntag 02/2021

Focus Money
€uro
PC Magazin 04/2019: Sehr gut
c't Magazin
Chip
Die Welt am Sonntag
Stern
Focus
Handelsblatt
netzwelt
WirtschaftsWoche
MacWelt