BdSt: Checklist für Einkommensteuererklärung 2015

Abgabe der Steuererklärung auch mittels Fax zulässig

Jetzt geht es für viele an die Einkommensteuererklärung 2015. Die gute Nachricht ist: Die Steuerzahler müssen sich auf nur wenige Neuerungen einstellen, viel geändert hat sich gegenüber dem Vorjahr nicht. Zudem lohnt sich die Mühe, denn in zahlreichen Fällen gibt es vom Finanzamt Geld zurück. Die Erstattung lag im Durchschnitt bei knapp 900 Euro.

Zuvor müssen Belege sortiert und die Vordrucke ordentlich ausgefüllt werden. Woran sollten Sie unbedingt denken? Damit nichts vergessen wird, hat der BdSt (Bund der Steuerzahler Deuschland e.V.) eine Übersicht zusammengestellt. Darüber hinaus enthält das Informationsmaterial Tipps und Hinweise zu Änderungen 2015 – und es werden die wichtigsten Fakten zum Thema Steuern erläutert.

Wenn Sie wissen wollen, wer, wann und wie die Einkommensteuererklärung 2015 abgeben muss, kann die ausführlichen Steuerinformationen auf der Seite des BdSt als PDF-Datei abrufen: Checklist für die Einkommensteuererklärung 2015 – Hinweise und Tipps

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder