Lohnsteuer kompakt Steuerwissen

Die ganze Welt des Steuerwissen

Frohe Ostern oder auch die letzte Chance!

Gestern war gefühlt noch Weihnachten, nicht mehr lange und es ist schon wieder Ostern! Die Zeit rennt und auch der Abgabetermin für Ihre Steuererklärung rückt immer näher!

Viele nutzen die Feiertage ‚Ostern‘ und ‚Pfingsten‘ um Ihre Steuererklärung zu erledigen – so auch unser Finanzminister Schäuble, wie er im vorigen Jahr in einem Interview des Focus Online sagte.

Doch dieses Jahr bleibt unsereins gerade mal ein verlängertes Wochenende zur Bewältigung des Papierkrams, denn Pfingsten liegt 2014 nach der Abgabefrist! Folglich empfehlen wir den Kurzurlaub nach hinten zu verlegen, der Staugefahr auf den Straßen aus dem Wege gehen, lieber alle Belege zusammen zu suchen und am Osterwochenende die Steuererklärung fertig zu machen und abzugeben. Unter uns, mit Lohnsteuer kompakt und seinen Tipps & Tricks ist Ihre Steuererklärung im Handumdrehen erledigt – fast so schnell wie Ostereier suchen. 😉

Um den Prozess der Bearbeitung zu beschleunigen und das Warten auf den Steuerbescheid zu verkürzen, raten wir zur elektronische Abgabe per ELSTER sowie die Beilage aller relevanten Belege, um Nachfragen des Finanzamtes zu vermeiden. In der Regel erlaubt sich das Finanzamt eine Bearbeitungszeit von 5-8 Wochen und handelt nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Um zum Ritual des Osterfestes zurückzukommen, normalerweise ist es Gesetz an Ostern Eier zu suchen, wir haben die Überraschung für Sie schon gefunden! 😉

Entdecken Sie unseren Überraschungsrabatt für Sie und lösen Sie folgenden Rabattcode in unserem Shop ein! Dieser Ostercode verfällt am 25.04.2014Hier geht’s zum Shop.

 

Ihr Überraschungs-Code:

OSTERN-2014-HASE

Geben Sie Ihren Gutscheincode bis 25.04.2014 auf Lohnsteuer kompakt ein.

In diesem Sinne wünschen wir unseren Kunden ein fröhliches Osterfest und viel Erfolg für die Steuererklärung!

 

 

Ostern 2014_Lohnsteuer kompakt

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.