Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
Digitale Datenübermittlung<br>gem. § 87c Abgabenordnung Digitale Datenübermittlung
gem. § 87c Abgabenordnung

 

Die ganze Welt des Steuerwissens

Lohnsteuer kompakt FAQs

 


Wann kann ich Beiträge zur freiwilligen Pflegeversicherung angeben?

Wenn Sie nach dem 31.12.1957 geboren sind und für sich eine freiwillige zusätzliche Pflegeversicherung abgeschlossen haben, können Sie diese Beiträge in der Steuererklärung angeben. Dies kann dazu führen, dass die Beiträge in Form eines zusätzlichen Höchstbetrags von 184 Euro berücksichtigt werden.

Die Beiträge zu einer freiwilligen Pflegeversicherung können im Rahmen der "anderen Versicherungen" abgesetzt werden, sofern der Abzugsspielraum beim Höchstbetrag von 1.900 Euro (bei Arbeitnehmern und Rentnern) und 2.800 Euro (bei Selbständigen) noch nicht mit Beiträgen zur Basis-Kranken- und Pflegeversicherung ausgeschöpft ist.

Bei zusammenveranlagten Ehepartnern wird der Höchstbetrag aus der Summe der Beträge gebildet, die jedem Partner einzeln zustehen.

Chip

"Der Pionier für Online-Steuererklärungen in Deutschland hat die Navigation für seine Nutzer nochmals verbessert."

€uro 02/2020

"Lohnsteuer kompakt ist eine leicht zu bedienende Internetanwendung, die sich auch auf Mobilgeräten gut nutzen lässt."

PC Magazin 04/2019

c't Magazin

"Die steuerlichen Erklärungen und Informationen dieser Dienste hinterließen [...] im Webdienst-Test den besten Eindruck."

c't Magazin, 12. 05. 2018

€uro
Die Welt am Sonntag
Stern
Focus
Handelsblatt
Bild.de
netzwelt
WirtschaftsWoche
MacWelt
Rheinische Post
Computer Bild