Lohnsteuer kompakt FAQs

Die ganze Welt des Steuerwissen



Erhaltungsaufwand (Sofortabzug)



Betrag

Geben Sie die Höhe der Aufwendungen an.

Zu den verhältnismäßig abzugsfähigen Erhaltungsaufwendungen zählen u.a.:

  • Kosten für den Austausch der Fenster
  • Kosten für den Austausch der Heizung
  • Kosten für den Austausch der Türen
  • Elektroinstallation
  • Handwerkerrechnung
  • Dach-Sanierung
  • Neuer Hausanstrich
  • Neuer Fußbodenbelag
  • Neue Wandfließen
  • Neue Bodenfließen
  • Badrenovierung
  • Sonstige Schönheitsreparaturen

Betrag


Rechnungsdatum

Geben Sie hier das Rechnungsdatum an, zu dem die Erhaltungsaufwendungen angefallen sind, die im Jahr 2018 sofort in voller Höhe berücksichtigt werden sollen.

Zu den direkt abzugsfähigen Erhaltungsaufwendungen zählen u.a.:

  • Austausch der Fenster
  • Austausch der Türen
  • Erneuerung der Heizung
  • Elektroinstallation
  • Handwerkerrechnung
  • Dach-Sanierung
  • Neuer Hausanstrich
  • Neuer Fußbodenbelag
  • Neue Wandfließen
  • Neue Bodenfließen
  • Badrenovierung
  • Sonstige Schönheitsreparaturen

Betrag

Geben Sie die Höhe der Aufwendungen an.

Zu den direkt abzugsfähigen Erhaltungsaufwendungen zählen u.a.:

  • Austausch der Fenster
  • Austausch der Türen
  • Erneuerung der Heizung
  • Elektroinstallation
  • Handwerkerrechnung
  • Dach-Sanierung
  • Neuer Hausanstrich
  • Neuer Fußbodenbelag
  • Neue Wandfließen
  • Neue Bodenfließen
  • Badrenovierung
  • Sonstige Schönheitsreparaturen

Summe des direkt zugeordneten Erhaltungsaufwandes

Summe des direkt zugeordneten Erhaltungsaufwandes, den Sie bisher erfasst haben.


Rechnungsdatum

Geben Sie hier das Rechnungsdatum an, zu dem die Erhaltungsaufwendungen angefallen sind, die im Jahr 2018  anteilsmäßig berücksichtigt werden sollen.

Zu den direkt abzugsfähigen Erhaltungsaufwendungen zählen u.a.:

  • Austausch der Fenster
  • Austausch der Türen
  • Erneuerung der Heizung
  • Elektroinstallation
  • Handwerkerrechnung
  • Dach-Sanierung
  • Neuer Hausanstrich
  • Neuer Fußbodenbelag
  • Neue Wandfließen
  • Neue Bodenfließen
  • Badrenovierung
  • Sonstige Schönheitsreparaturen

Summe des anteilsmäßig zugeordneten Erhaltungsaufwandes

Summe des verhältnismäßig zugeordneten Erhaltungsaufwandes, den Sie bisher erfasst haben.


Direkt zuordenbarer Erhaltungsaufwand

Geben Sie hier die Erhaltungsaufwendungen für das Objekt an, die direkt dem vermieteten Objekt zugeordnet werden können und im Jahr 2018 sofort in voller Höhe berücksichtigt werden sollen.

Zu den direkt abzugsfähigen Erhaltungsaufwendungen zählen insbesondere:

  • Austausch der Fenster
  • Austausch der Türen
  • Austausch der Heizung
  • Elektroinstallation
  • Handwerkerrechnung
  • Dach-Sanierung
  • Neuer Hausanstrich
  • Neuer Fußbodenbelag
  • Neue Wandfliesen
  • Neue Bodenfliesen
  • Badrenovierung
  • Sonstige Schönheitsreparaturen

Anzahl Jahre

Geben Sie an, über wie viele Jahre der im Jahr 2018 entstandene Erhaltungsaufwand verteilt werden soll.
Nach § 82b EStDV, § 11a oder § 11b EStG können Sie den Erhaltungsaufwand wahlweise gleichmäßig über einen Zeitraum von zwei bis fünf Jahren verteilen.


Verhältnismäßig zuordenbarer Erhaltungsaufwand

Geben Sie hier die Erhaltungsaufwendungen für das gesamte Objekt an, die dem vermieteten Teil des Objekts verhältnismäßig zugeordnet werden und im Jahr 2018 sofort in voller Höhe berücksichtigt werden sollen.

Zu den abzugsfähigen Erhaltungsaufwendungen zählen insbesondere:

  • Austausch der Fenster
  • Austausch der Türen
  • Austausch der Heizung
  • Elektroinstallation
  • Handwerkerrechnung
  • Dach-Sanierung
  • Neuer Hausanstrich
  • Neuer Fußbodenbelag
  • Neue Wandfliesen
  • Neue Bodenfliesen
  • Badrenovierung
  • Sonstige Schönheitsreparaturen