Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
ELSTER gem. § 3 StDÜV - Vom Finanzamt anerkannt ELSTER gem. § 3 StDÜV
Vom Finanzamt anerkannt

 

Die ganze Welt des Steuerwissens

Lohnsteuer kompakt FAQs

 


Feldhilfen

Gesamtbetrag der Erträge

Erträge, für die das Investmentsteuergesetz (InvStG) gilt, sind teilweise steuerfrei.

Da die Aufwendungen nicht zum Abzug zugelassen (§§ 21, 44 InvStG), muss der Saldo zwischen den Erträgen und den Aufwendungen gebildete werden und als "Gesamtbetrag der Erträge" hier angegeben werden. Sollten die Aufwendungen die Erträge übersteigen, erfolgt die Eintragung des Verlustes hier mit negativem Vorzeichen.

In dem Feld "Korrekturbetrag" ist der steuerfreie Betrag (Eintragung mit negativem Vorzeichen) anzugeben. Abhängig von der Art des Investmentfonds ist ein bestimmter prozentualer Anteil der Erträge steuerfrei. Bei Mischfonds beträgt der steuerfreie Anteil 15 %,  bei Aktienfonds 30 %, bei inländischen Immobilienfonds 60 % und bei ausländischen Immobilienfonds sogar 80 %.


PC Magazin 04/2019: Sehr gut

"Lohnsteuer kompakt ist eine leicht zu bedienende Internetanwendung, die sich auch auf Mobilgeräten gut nutzen lässt."

PC Magazin 04/2019

c't Magazin

"Die steuerlichen Erklärungen und Informationen dieser Dienste hinterließen [...] im Webdienst-Test den besten Eindruck."

c't Magazin, 12. 05. 2018

Chip

"Übersichtlich strukturiert, akzeptabel eingebundenes Hilfesystem [...] umfangreicher Ratgeber"

Chip 03/2016

€uro
Die Welt am Sonntag
Stern
Focus
Handelsblatt
Bild.de
netzwelt
WirtschaftsWoche
MacWelt
Rheinische Post
Computer Bild