Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
gem. § 87c Abgabenordnung - Vom Finanzamt anerkannt gem. § 87c Abgabenordnung
Vom Finanzamt anerkannt

 

Die ganze Welt des Steuerwissens

Lohnsteuer kompakt FAQs

 


Welche personenbezogenen Daten erheben und speichern wir?

a) ohne Registrierung

Wenn Sie als nicht registrierter Kunde unsere Webseite besuchen, wissen wir nicht, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internet-Service-Providers, ggf. die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Wir löschen diese Daten, sobald wir sie für diese Zwecke nicht mehr benötigen. Dies ist in der Regel spätestens nach sieben Tagen. Sollten wir die Daten ausnahmsweise länger speichern, löschen oder verfremden wir die IP-Adressen der Nutzer, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Der Kunde hat aus diesem Grund keine Widerspruchsmöglichkeit.

b) nach Registrierung

Wenn Sie sich bei uns registrieren, erheben und speichern wir neben den zuvor genannten Daten diejenigen Daten, welche Sie uns bei der Registrierung mitteilen und später in das Online-Steuerformular eintragen. Dabei handelt es sich zunächst um Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihre Kontoinformationen sowie im Rahmen der Steuererklärung – und hierauf weisen wir ausdrücklich hin – ggf. auch um Angaben über Ihre rassische und ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse oder philosophische Überzeugung, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit, Familienstand und sexuelle Orientierung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist dann Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).

Wenn Sie die vorausgefüllte Steuererklärung (VaSt) nutzen, rufen wir bei der Finanzverwaltung elektronisch bestimmte dort zu Ihrer Person gespeicherte Daten (sog. Datenabruf) ab (z.B. vom Arbeitgeber übermittelte Lohnsteuerbescheinigungen) und stellen Ihnen diese auf unserer Webseite zur Übernahme in Ihre Steuererklärung zur Verfügung. Diese Belege können ebenfalls die in dem vorherigen Absatz genannten Angaben enthalten.

Den Datenabruf sowie die durch uns erfolgende Speicherung müssen Sie vorab ausdrücklich autorisieren. Der Datenabruf erfolgt dann über eine gesicherte Internetverbindung von Servern der Finanzverwaltung. Die Speicherung erfolgt verschlüsselt auf unseren Servern unter Ihrem Benutzerkonto. Die erteilte Einwilligung gilt für unbestimmte Zeit. Sie können allerdings jederzeit mit Wirkung für die Zukunft im Bereich Datenabruf widerrufen. Ab Widerruf Ihrer Einwilligung rufen wir keine neuen Daten von der Finanzverwaltung mehr ab. Sofern Sie die auf unseren Servern bereits gespeicherten Daten löschen wollen, können Sie dies über Ihr Benutzerkonto jederzeit tun.

In verschiedenen Bereichen unseres Angebots bitten wir Sie in Umfragen um die Abgabe einer Bewertung der angebotenen Dienstleistung. Dabei können Sie eine Bewertung auf einer Skala von "0" (sehr schlecht) bis "10" (sehr gut) abgeben und die Bewertung zusätzlich um einen Kommentar ergänzen. Mit der Abgabe einer Bewertung helfen Sie uns, unsere Dienstleistung fortwährend zu verbessern und an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Wenn Sie im Rahmen der Umfrage einen Kommentar abgeben, wird sich unser Kundenservice bei Fragen gegebenenfalls mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Teilnahme an den Umfragen ist freiwillig.

c) E-Mails

Wenn Sie Kontakt mit uns per E-Mail aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen und der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Sämtliche eingehende E-Mails werden über die Plattformen Zendesk und G Suite verwaltet. Die Kenntnisnahmemöglichkeit Ihrer übermittelten personenbezogenen Daten durch Zendesk und G Suite kann daher nicht ausgeschlossen werden. Weiteres zur Plattform von Zendesk erfahren Sie hier und von G Suite hier.

d) Finanzamt-Bewertung

Bewertungen von Finanzämtern, welche Sie auf unserer Webseite vornehmen, sind dauerhaft öffentlich im Internet zugänglich. Sie sollten Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine personenbezogenen und solche Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Um das Bewertungssystem sicher zu gestalten, inhaltlich unrichtige oder gefälschte Bewertungen zu verhindern und um einen ordnungsgemäßen Betrieb des Bewertungssystems sicherzustellen, erheben wir bei Abgabe einer Bewertung auch Ihre E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Die abgegebenen Bewertungen können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto ändern oder entfernen.

Rechner
  • Brutto-Netto-Rechner: Mit dem Brutto-Netto-Rechner von Lohnsteuer kompakt berechnen Sie, wie viel von Ihrem Bruttogehalt übrigbleibt.

"Lohnsteuer kompakt ist eine leicht zu bedienende Internetanwendung, die sich auch auf Mobilgeräten gut nutzen lässt."

PC Magazin 04/2019

c't Magazin

"Die steuerlichen Erklärungen und Informationen dieser Dienste hinterließen [...] im Webdienst-Test den besten Eindruck."

c't Magazin, 12. 05. 2018

Chip

"Übersichtlich strukturiert, akzeptabel eingebundenes Hilfesystem [...] umfangreicher Ratgeber"

Chip 03/2016

€uro
Die Welt am Sonntag
Stern
Focus
Handelsblatt
Bild.de
netzwelt
WirtschaftsWoche
MacWelt
Rheinische Post
Computer Bild