Online Steuererklärung

Jetzt Steuererklärung starten

Holen Sie sich einfach und schnell zu viel bezahlte Steuern zurück: Steuererstattung im Durchschnitt 1.170 Euro!

  • gut  Leicht verständliches Interview mit Steuertipps
  • gut  Höchste Sicherheit und Datenverschlüssung
  • gut  Sofortiger Einstieg ohne Installation
  • gut  Kostenlos testen und Erstattung berechnen

Lohnsteuer kompakt FAQs

Die ganze Welt des Steuerwissen


Wie funktioniert die Online-Abgabe ohne persönliches Zertifikat?

Bei der Online-Abgabe ohne persönliches Zertifikat signiert Lohnsteuer kompakt Ihre komprimierte Steuererklärung digital für Sie in Ihrem Auftrag.

Das elektronische Dokument wird wie bei der Online-Abgabe mit persönlichem Zertifikat über einen sicheren Internet-Kanal direkt die Finanzverwaltung übermittelt und dort als rechtswirksame Steuererklärung bearbeitet. Dies ist auch die übliche Vorgehensweise, wenn Steuerberater die Steuererklärung Ihrer Mandanten an das Finanzamt übermitteln.

Um diese Abgabemöglichkeit zu nutzen müssen allerdings einige Kriterien erfüllt werden, um Missbrauch zu verhindern.

  1. Für die Identifikationsnummer des Steuerpflichtigen muss der elektronische Datenabruf in Lohnsteuer kompakt erfolgreich freigeschaltet sein. Dadurch ist Ihre Identität verlässlich nachgewiesen.
  2. Die elektronisch bereitgestellten Daten wurden im Rahmen des Datenabrufs abgeholt und die Identifikationsnummer in den "Stammdaten" muss mit den Angaben in der Steuererklärung übereinstimmen.
  3. Es können maximal zwei Steuererklärungen pro Steuerjahr ohne persönliches Zertifikat abgegeben werden, bei denen die angegebene Bankverbindung (IBAN) identisch ist.

Sonstige Einschränkungen: Bei Ehepaaren und eingetragenen Lebenspartnerschaften kann Ihr Auftrag grundsätzlich nur akzeptiert werden, wenn eine Zusammenveranlagung gewünscht wird. Die Online-Abgabe ohne persönliches Zertifikat für die Einzelveranlagung für Ehegatten ist auf diesem Weg nicht möglich.

Rechner
  • IBAN-Rechner: Der IBAN-Rechner berechnen und validieren Sie Ihre nationale Kontonummer und generieren in Verbindung mit der Bankleitzahl eine korrekt IBAN (International Bank Account Number).
  • Steuerberaterkosten berechnen: Die Steuerberater-Vergütungsverordnung (StBVV) regelt ganz genau welche Gebühren ein Steuerberater abrechnen darf. Unser Rechner sagt Ihnen, mit welchen Kosten Sie abhängig von Ihrem Steuerfall rechnen müssen.
  • Einkommensteuer-Veranlagungsrechner: Ob eine gemeinsame oder Einzelveranlagung von Ehegatten günstiger für Sie ist, rechnet Ihnen der Veranlagungsrechner aus.





  • c't Magazin
    "Die steuerlichen Erklärungen und Informationen dieser Dienste hinterließen [...] im Webdienst-Test den besten Eindruck."
    c't Magazin (12.05.2018)
  • PC Magazin
    "Lohnsteuer Kompakt bietet Ihnen alles, was Sie als Arbeitnehmer für die Steuererklärung brauchen."
    PC Magazin (05.04.2016)
  • Chip
    "Übersichtlich strukturiert, akzeptabel eingebundenes Hilfesystem [...] umfangreicher Ratgeber"
    Chip (03/2016)


  • €URO
  • Die Welt am Sonntag
  • Stern
  • Focus
  • Handelsblatt
  • Bild.de
  • netzwelt
  • WirtschaftsWoche
  • MacWelt
  • Rheinische Post
  • ComputerBild