Software Hosted in Germany Hosted in Germany
Sicher. Schnell. Zuverlässig.  
Digitale Datenübermittlung<br>gem. § 87c Abgabenordnung Digitale Datenübermittlung
gem. § 87c Abgabenordnung

 

Die ganze Welt des Steuerwissens

Lohnsteuer kompakt FAQs

 


Wie nutze ich die Papier-Abgabe der ausgefüllten Steuerformulare?

Geben Sie Ihre Steuererklärung mit fertig ausgefüllten amtlichen Steuerformularen ab. Es erfolgt keine elektronische Übermittlung Ihrer Daten.

Sie können sich die ausgefüllten Steuerformulare (PDF-Datei) entweder direkt herunterladen oder aber an Ihre Mail-Adresse senden lassen.

Nachdem Sie die ausgefüllten Steuerformulare heruntergeladen haben, drucken Sie diese bitte aus. Unterschreiben Sie den Ausdruck dann im Unterschriftenfeld (siehe Abbildung).

 

So schliessen Sie die Abgabe Ihrer Steuererklärung mit den ausgefüllten Steuerformularen ab:

  1. Öffnen Sie die PDF-Datei mit dem kostenlosen Acrobat Reader.
  2. Prüfen Sie, ob Ihre Angaben korrekt sind und richtig eingetragen wurden.
  3. Drucken Sie das Formular und unterschreiben Sie auf der letzten Seite des Mantelbogens.
  4. Senden Sie die Erklärung mit etwaigen Belegen an das zuständige Finanzamt.
  5. Ihre Angaben können Sie auf www.lohnsteuer-kompakt.de ergänzen oder ändern. Die erneute Zusendung der Formulare per E-Mail ist immer kostenfrei möglich.

Wenn Sie einen Fehler festgestellt oder Daten ergänzt haben, können Sie den Abgabe-Prozess vollständig zurücksetzen und die ausgefüllten Steuerformulare erneut anfordern.

 

Chip

"Der Pionier für Online-Steuererklärungen in Deutschland hat die Navigation für seine Nutzer nochmals verbessert."

€uro 02/2020

"Lohnsteuer kompakt ist eine leicht zu bedienende Internetanwendung, die sich auch auf Mobilgeräten gut nutzen lässt."

PC Magazin 04/2019

c't Magazin

"Die steuerlichen Erklärungen und Informationen dieser Dienste hinterließen [...] im Webdienst-Test den besten Eindruck."

c't Magazin, 12. 05. 2018

€uro
Die Welt am Sonntag
Stern
Focus
Handelsblatt
Bild.de
netzwelt
WirtschaftsWoche
MacWelt
Rheinische Post
Computer Bild